Testtraining Feuerwehr Einstellungstest
Testtraining Feuerwehr Einstellungstest

Bewerbung, Ausbildung & Einstellungstest bei der Feuerwehr: FAQ

 

 

 

Wie lange dauert das Auswahlverfahren bei der Feuerwehr?

 

Der Feuerwehr Einstellungstest dauert in der Regel zwei Tage.

 

 

 

Ist der Feuerwehr Eignungstest immer gleich?

 

Die Auswahlverfahren der einzelnen Feuerwehren sind identisch aufgebaut.

 

 

 

Was erwartet mich im Feuerwehrtest?

 

Die Eignungsprüfung bei der Feuerwehr besteht meist aus insgesamt drei Testabschnitten sowie einer ärztlichen Untersuchung:

  • Schriftlicher Test
  • Sporttest
  • Auswahlgespräch bzw. Assessment-Center

 

 

Wie kann ich mich am besten auf den Test vorbereiten?

 

Da die Schulzeit bei den meisten Bewerbern bereits einige Jahre zurückliegt, und Bücher Grammatik und Matheregeln nur unzureichend erklären, empfehlen wir unser Vorbereitungsseminar.

 

 

 

Was beinhaltet das Feuerwehrtest-Training Seminar?

 

Im Rahmen des Coachings erklären wir ganz einfach und anschaulich die neue deutsche Rechtschreibung, Physik-, Technik- und Matheregeln anhand der typischen Feuerwehrtestaufgaben. Kein Bewerber verlässt unvorbereitet mit offenen Fragen das Seminar.

 

 

 

Wird im Seminar nur der schriftliche Feuerwehr Einstellungstest trainiert?

 

Im ersten Teil des Testhilfe-Seminars wird das schriftliche Auswahlverfahren trainiert. Im zweiten Teil trainieren wir den mündlichen Test; das Vorstellungsgespräch vor der Prüfungskommission.

 

 

 

Wie sieht der 2. Seminarteil genau aus?

 

 

Hier geben wir den Bewerbern Tipps zum selbstbewussten Auftreten, zur richtigen Körpersprache, zur Reduzierung des Stresslevels, zu Fragen der Auswahlkommission, zu Stärken/Schwächen usw.

 

 

 

Wie teuer ist die Vorbereitung auf das Feuerwehr Auswahlverfahren?

Die Teilnahme am Feuerwehrtest-Seminar kostet normalerweise 149 €, ist derzeit aber als Aktion auf 129 € reduziert.

 

 

 

Wie lange dauert das Testtraining?

 

Das Seminar beginnt um 10 Uhr und endet ca. um 15:30 Uhr, falls keine Fragen mehr gestellt werden.

 

 

 

Wie oft sollte ich das Seminar belegen?

 

Da es sich hierbei um einen Intensivkurs handelt, reicht die einmalige Teilnahme. Danach ist jeder Bewerber optimal auf das komplette Auswahlverfahren vorbereitet.

 

 

 

Wie viele Bewerber bestehen den Feuerwehr Einstellungstest nach Teilnahme am Seminar?

 

Die Erfolgsquote der Bewerber, die durch uns trainiert wurden, liegt derzeit bei etwa ca. 85 %.

 

 

 

Wird im Seminar auch der Feuerwehr Sporttest trainiert?

 

Die Vorbereitung auf die Sportprüfung der Feuerwehr sollte über mehrere Wochen erfolgen. Hier empfehlen wir vor allem Ausdauersportarten wie Joggen, Radfahren oder Schwimmen zu betreiben.

Auf Wunsch stellen wir einen Trainingsplan zur Verfügung, der optimal auf den Sporttest der Feuerwehr vorbereitet.

 

 

 

Ich möchte mich bei der Feuerwehr bewerben. Wo finde ich Information hierzu?

 

Anschauliche und übersichtlich zusammengestellte Informationen zur Bewerbung bei der Feuerwehr findet man u. a. www.berufsfeuerwehr-einstellungstest.de.

 

 

 

Wie viele Laufbahnen gibt es bei der Feuerwehr?

 

Bei der Feuerwehr gibt es insgesamt drei Laufbahnen:

 

  • Den mittleren Dienst
  • Den gehobenen Dienst und
  • Den höheren Dienst

 

 

 

Kann ich mich auch als Frau bei der Feuerwehr bewerben?

 

Ja, eine Bewerbung bei der Feuerwehr als Frau ist mittlerweile ausdrücklich erwünscht.

 

 

 

Wie viele Personen bewerben sich bei der Feuerwehr?

 

Es bewerben sich jährlich ca. 12.000 Personen bei der Feuerwehr bzw. Berufsfeuerwehr.

 

 

 

Welchen Schulabschluss brauche ich, um eine Ausbildung bei der Feuerwehr anzufangen?

 

Du benötigst für einen Karrierestart bei der Feuerwehr bzw. Berufsfeuerwehr im mittleren Dienst mindestens den Hauptschulabschluss oder einen höheren Bildungsabschluss.

 

 

 

Wie lange dauert die Ausbildung im mittleren Dienst?

 

Die Feuerwehrausbildung im mittleren nichttechnischen Dienst dauert in der Regel 18 Monate und beginnt meist am 1. April oder 1. Oktober eines jeden Jahres.

 

 

 

Welchen Dienstgrad habe ich nach Abschluss der Ausbildung im mittleren Dienst?

 

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung bekommt man den Dienstgrad Brandmeister verliehen.

 

 

 

Wie lange dauert die Feuerwehrausbildung im gehobenen Dienst?

 

Die Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr im gehobenen Dienst in NRW dauert grundsätzlich zwei Jahre und findet am Institut der Feuerwehr in NRW statt.

 

Hier werden neben den praktischen Inhalten vor allem Kompetenzen für die spätere Führungsfunktion vermittelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir empfehlen diese Bücher: 

ac!COACHING

Vorbereitungskurse für die Feuerwehr / Berufsfeuerwehr

 

Telefon: 03212-1350301

Handy:  0151-20182324

Email: kontakt@accoaching.de

DruckversionDruckversion | Sitemap
© www.feuerwehrtest.de; alle Rechte vorbehalten. Impressum & Datenschutz

Anrufen

E-Mail